Unsere Sponsoren
Bericht: 24. Juli 2017

Aufstieg der Herren 30, 40 und 50
Tennis Krimi der Herren 30 in Donzdorf


In einem wahren Tennis-Krimi gelang den Herren 30 im direkten Aufstiegsduell gegen die TSG Donzdorf der vielumjubelte 5:4 Sieg und damit der ersehnte Aufstieg in die Bezirskoberliga. Bei einem rechnerisch denkbar knappen Ergebnis, das sich letztendlich in 2 mehr gewonnenen Stzen manifestierte, musste bis zum letzten Ballwechsel im 3. Doppel gezittert werden, ehe das Doppel Beyer/ Willmann mit 10:7 im Matchtiebreak den Sack zu machen konnte und damit auf 5:4 stellte. Schon nach den Einzeln hatte sich fr die durch Markus Ugele verstrkten Herren 30 abgezeichnet, dass die Donzdorfer nicht einfach zu schlagen sein wrden. Frank Beyer, Markus Ugele und Armin Batha konnten mit Siegen zwar den 3:3 Zwischenstand nach den Einzeln herbeifhren, whrend sich Nico Willmann, Thomas Schwab und Stefan Bacher alle drei jeweils denkbar knapp im Match Tie-Break geschlagen geben mussten. Dennoch sollten sich deren 3 gewonnene Stze als uerst wertvoll erweisen, konnte doch damit der kleine Vorteil der Donzdorfer, der vor Spielbeginn noch gegeben war, egalisiert werden. In den taktisch aufgestellten Doppeln konnten dann Armin Batha/Markus Ugele den wichtigen ersten Punkt sichern, ehe es zum Showdown im Doppel 3 kam.

Damit gelingt den Herrn 30 auch die Komplettierung der Phalanx, denn neben den Herren 50 und 40 steigt mit den Herren 30 die dritte Seniorenmannschaft in diesem Jahr bei den Herren auf. Was fr ein groer Erfolg fr Verein und Trainer und eine phantastische Motivation fr die nchste Saison.

Herzlichen Glckwunsch!


Zurück zur Hauptseite